Besucher der Umwelt Arena begegnen dem Wolf

01. Februar 2019 12:55

Spreitenbach AG - Die Wechselausstellung Begegnung mit dem Wolf gastiert bis Mai in der Umwelt Arena Schweiz. Zur Begleitung der Ausstellung werden ein Zusatz- und ein Kinderprogramm angeboten.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 26. Mai und soll „über das Leben des Wolfs und über die Rückkehr des grossen, einheimischen Beutegreifers in die Schweiz“ informieren, wie es in einer Medienmitteilung der Umwelt Arena heisst. Organisiert wird die Ausstellung vom Verein CHWOLF. Das Ziel der Ausstellung ist es, Fragen zu beantworten, Vorurteile abzubauen und Ängste zu reduzieren.

Dazu wurden zahlreiche Elemente wie eine Geruchs- und Tastbox und Videostationen in die aus vielen Exponaten bestehende Ausstellung integriert. Darüber hinaus wird sowohl ein Zusatz- als auch ein Kinderprogramm angeboten. So wird es monatliche Filmvorführungen und Vorträge geben. Den Kindern wird die Geschichte einer Wolfsfamilie erzählt. Darüber hinaus können sie Wolfspfotenstempel oder Wolfsmasken basteln. jh

Aktuelles im Firmenwiki