TOP 100 Start-ups treffen Investoren der Credit Suisse

01. Dezember 2021 11:32

Zürich/Schlieren ZH - Sechs Start-ups aus der Deutschschweiz haben sich beim TOP 100 Lighthouse Event Zürich möglichen Investoren präsentiert. Venturelab und Credit Suisse haben den exklusiven „Startup-Pitch-Event“ in Zürich veranstaltet.

Der Start-up-Förderer Venturelab mit Niederlassung in Schlieren und Credit Suisse haben laut Medienmitteilung sechs Jungunternehmen aus der Deutschschweiz die Gelegenheit zur Präsentation vor Investoren gegeben. Die sechs teilnehmenden Start-ups begegneten beim TOP 100 Lighthouse Event Mitgliedern des Credit Suisse Private Investors Clubs. Daran nahmen das Schlieremer Jungunternehmen hemotune ebenso teil sowie wie GreenTEG aus Rümlang ZH, matriq aus St.Gallen, SONECT aus Zürich, Recommerce aus Steinhausen ZG und Versantis aus Zürich.

Die Credit Suisse und TOP 100 von Venturelab organisieren regelmässig sogenannte Pitch-Events in der ganzen Schweiz, zu denen nur geladene Gäste Zugang haben. „Die Pitch-Events bringen die Unternehmer mit Experten der Credit Suisse zusammen, die ihnen bei einer Vielzahl von Herausforderungen helfen und sie in neue Netzwerke einführen können“, wird der Co-Geschäftsführer von Venturelab, Stefan Steiner, zitiert. Aaron Keller, Head of Entrepreneurs & Executives der Lake Zurich Region bei Credit Suisse, bestätigt ein „sehr positives Feedback von Investoren und Startup-Unternehmern“.  

Für die teilnehmenden Jungunternehmen erklärte Sandipan Chakraborty, Gründer und CEO von SONECT, die Schweiz liege bei Venture-Investitionen noch hinter dem Silicon Valley zurück. „Es war jedoch äusserst erfreulich, unsere Serie-B-Investitionsmöglichkeit vor so vielen potenziellen Investoren zu präsentieren“, wird Chakraborty zitiert.

Das junge Schlieremer Medtech-Unternehmen hemotune hat erst im Juli das Zertifikat von Innosuisse erhalten. Die Ausgründung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) hat ein innovatives Verfahren zur Blutreinigung entwickelt. gba 

Aktuelles im Firmenwiki