Zurich und Cembra beschliessen Zusammenarbeit

01. Juni 2022 09:37

Zürich - Zurich und Cembra haben haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Kunden können künftig bei einem Fahrzeugkauf die passende Versicherung und Finanzierung aus einer Hand erhalten.

Das Versicherungsunternehmen Zurich und der Zürcher Finanzierungsanbieter Cembra haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, wie einer Medienmitteilung zu entnehmen ist. Die Zusammenarbeit erweitere das Portfolio an Dienstleistungen zugunsten der Kunden. Sie sollen künftig das Leasing oder die Finanzierung für einen Personenwagen oder Van mit der dazu passenden Fahrzeugversicherung koppeln können.

Eine Befragung auf Initiative von Partnergaragen von Cembra habe gezeigt, dass sich viele Kunden eine Kombinierbarkeit von Fahrzeugfinanzierung und Versicherung wünschen. Die Zusammenarbeit führe zu „neuen Angeboten und Serviceleistungen" aus einer Hand und biete den Kunden einen „Mehrwert“, wie der in der Medienmitteilung zitierte Robert Gremli, Head of Brokers & Partnerships sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Zurich Schweiz, angekündigt hat. heg

Aktuelles im Firmenwiki