Raststätte Würenlos und Umwelt Arena informieren zur Elektromobilität

05. Oktober 2021 13:28

Spreitenbach/Würenlos AG - Die Raststätte Würenlos richtet ab 15. Oktober einen Informationsstand zu Fragen rund um das Thema Elektromobilität ein. Die Umwelt Arena begleitet das mit Zweirad-Outdoor-Parcours zum selben Thema.  

Das Wochenende vom 15. bis 17. Oktober steht an der Raststätte Würenlos an der A1 ganz im Zeichen der Elektromobilität. An den E-Mobility Days wird laut Medienmitteilung an einem Informationsstand beim Eventpavillon in Fahrtrichtung Bern den Besuchern die Möglichkeit geboten, alle offenen Fragen rund um das Thema E-Mobilität zu stellen.

An den E-Mobilitätstagen stehen vor Ort Elektrofahrzeuge von BMW für Probefahrten zur Verfügung. Parallel dazu bietet die Umwelt Arena in Spreitenbach einen Zweirad-Outdoor-Parcours für Gross und Klein am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr für Erfahrungen mit der E-Mobilität an.

Die Shopping-Raststätte Würenlos ist derzeit mit einer Ausstellung zum Thema Die nachhaltige Raststätte in der Schweiz in der Umwelt Arena präsent. Dabei werden die verschiedenen Veränderungen thematisiert, die das auch als „Fressbalken“ bekannte Gebäude bei der Erneuerung im Herbst 2019 in eine nachhaltige Raststätte verwandelt haben.

An der Raststätte Würenlos gibt es 20 Schnellladestationen von GOFAST. Die Schnelllade-Stationen ermö̈glichen es nach Angaben der Raststätte, innerhalb von zehn Minuten Energie für 150 Kilometer zu tanken. gba 

Aktuelles im Firmenwiki