Swiss Re geht Partnerschaft für sicheres Fahren ein

15. September 2021 13:47

Zürich - Rückversicherer Swiss Re hat eine Zusammenarbeit mit der Mitfahrzentrale BlaBlaCar und L'olivier Assurance vereinbart. Gemeinsam wollen sie in Frankreich BlaBlaCar Coach lancieren. Die App soll Tipps für sicheres Fahren bieten und mit einer Autoversicherung erhältlich sein.

Die Partnerschaft von Swiss Re, BlaBlaCar und der Online-Versicherung L'olivier Assurance hat eine neue App hervorgebracht. Sie heisst BlaBlaCoach und soll auf dem französischen Markt personalisiertes Coaching und Tipps für eine sichere Fahrweise bieten. Das hat Swiss Re in einer Medienmitteilung bekanntgegeben.

Die App basiere auf Coloride, einer von Swiss Re genutzten Technologie für Fahrercoaching und -bewertung. Sie analysiert das Verhalten des Fahrers oder der Fahrerin am Steuer, einschliesslich der Nutzung des Telefons und anderer Ablenkungen. Am Ende der Fahrt gibt die App Verbesserungsempfehlungen. Sie ist in Verbindung mit einer jährlichen Fahrzeugversicherung namens BlaBLaCar Assurance par L'olivier erhältlich. Damit können Nutzerinnen und Nutzer auch bei der Versicherung sparen.

„Die BlaBlaCar Coach-App und das Versicherungsangebot schaffen ein neues und verbessertes Fahrerlebnis“, wird Nicolas Brusson, Mitbegründer und CEO von BlaBlaCar, zitiert. „Sie stellen das Know-how von Swiss Re und L'olivier Assurance in den Dienst der Fahrer.“ Dies habe nicht nur Einfluss auf deren Sicherheit und Ersparnisse, sondern „in einem grösseren Rahmen einen noch grösseren Einfluss auf die Verkehrssicherheit und die Nachhaltigkeit“. mm

Aktuelles im Firmenwiki