Holcim akquiriert Marktführer in USA

22. Juni 2022 10:21

Zug/Spring - Baustoffproduzent Holcim hat den Kauf der texanischen SES Foam LLC bekanntgegeben. Die Übernahme des grössten unabhängigen Unternehmens für Sprühschaumdämmung in den USA soll das Dach- und Dämmstoffgeschäft von Holcim ergänzen und sein grünes Wachstum vorantreiben.

Holcim hat eine Vereinbarung zur Übernahme von SES Foam LLC aus Spring im US-Bundesstaat Texas getroffen. Das grösste unabhängige Unternehmen für Sprühschaumdämmung in den USA wird im Jahr 2022 voraussichtlich einen Nettoumsatz von 200 Millionen Dollar erzielen. Wie es in einer Medienmitteilung heisst, könne SES auf ein zweistelliges Wachstum zurückblicken. Die Firma produziert innovative energieeffiziente und biobasierte Lösungen für neue und umweltfreundliche Sanierungsprojekte.

Diese Übernahme im „hochprofitablen“ amerikanischen Sprühschaumstoffmarkt sei ein weiterer spannender Schritt in der Expansion des Bereichs Solutions & Products, „der unsere ,Strategie 2025 – Beschleunigung des grünen Wachstums' vorantreibt“, wird dessen Chefin Jamie Gentoso zitiert. SES „ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem Dach- und Dämmstoffgeschäft“. Damit erhöhe sich der Proforma-Nettoumsatz 2022 von Holcim in diesem Geschäftsbereich einschliesslich der jüngsten Akquisitionen von Firestone Building Products bis Malarkey auf 3,5 Milliarden Dollar.

SES wurde 2009 gegründet. Neben seinen „überlegenen“ und umweltfreundlichen Produkten wie einem biozertifizierten Schaum auf Saccharosebasis zeichne sich SES durch seine wertsteigernden Dienstleistungen für Bauunternehmen aus, darunter technische Schulungen vor Ort, Unternehmensberatung, Markenbildung und Unterstützung bei der Kundengewinnung. mm

Aktuelles im Firmenwiki