IFJ lädt zum Startimpuls über Investieren ein

23. Februar 2024 14:08

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen lädt am 12. März zu einem online gehaltenen Startimpuls ein. Das Thema des kostenlosen einstündigen Anlasses lautet: Richtig investieren und vorsorgen, Vermögen schützen.

Im Rahmen der Reihe Startimpulse des IFJ Instituts für Jungunternehmen wird laut Ankündigung am Dienstag, 12. März, von 18.30 bis 19.30 Uhr in einer Online-Konferenz über richtiges Geldanlegen und Vermögensaufbau gesprochen. Das Thema des kostenlosen Anlasses lautet: Richtig investieren und vorsorgen, Vermögen schützen.

Das Webinar wird von der RichtigAnlegen AG mit Sitz in Romanshorn TG und dem IFJ Institut für Jungunternehmen veranstaltet und in Zusammenarbeit mit der GZS GmbH präsentiert, die Gründungsdienstleistungen im Kanton Solothurn anbietet. Referent ist Marco Eberle, Geschäftsführer von RichtigAnlegen.

In diesem rund 60-minütigen Startimpuls führe Eberle durch mehrere spannende Themenbereiche, die den Teilnehmenden einmalige Möglichkeiten zum eigenen Vermögensaufbau aufzeigen, heisst es in der Einladung. Zum Hintergrund heisst es dort: „Profis wissen - Jetzt ist die bestmögliche Zeit, um clever zu investieren. Wer sich jetzt nachhaltig positioniert, entgeht der Inflation, baut ein weiteres Einkommen auf und gehört zu den grossen Gewinnern der Zukunft." In diesem Startimpuls lerne man, erfolgreich Vermögen aufzubauen und nachhaltig zu vermehren, wie man sich vor der Inflation schützen kann und welche Möglichkeiten es gibt, Vorsorgegelder richtig zu investieren.

Zum Referenten heisst es in der Einladung, die Leidenschaft von Marco Eberle sei das professionelle Investieren an den Finanzmärkten und die Begleitung von Menschen zu einem erfolgreichen Investor. Er habe über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von unterschiedlichsten Anlagekunden und kenne deren Bedürfnisse. Eberle besitzt nach diesen Angaben einen Masterabschluss sowie ein eidgenössisches Diplom im Bereich Finanzplanung und eine Ausbildung zur Analyse von nachhaltigen Anlagen. ce/gba 

Aktuelles im Firmenwiki