Limmatstadt AG sitzt nun in Schlieren

12. Januar 2021 10:43

Limmatstadt - Die Limmatstadt AG hat ihr neues Büro in Schlieren eröffnet. Durch den Standortwechsel ist sie vom JED aus nun noch näher am Puls der Region.

Die Standortförderungsorganisation Limmatstadt AG ist von Zürich nach Schlieren umgezogen. Mit dem neuen Jahr ist sie nun im JED ansässig, der ehemaligen NZZ-Druckerei. Von den neuen Räumlichkeiten innerhalb des Coworking Space Branch Collab im Erdgeschoss der JED werden Geschäftsführerin Jasmina Ritz und ihre Mitarbeitenden sich auch weiter für den Standort Limmattal einsetzen und sind jetzt noch näher am Puls der Region, wie auch aus einer Mitteilung hervorgeht.

Im JED mit Ankermietern wie Zühlke und Halter werden Innovationen gefördert und Arbeitsplätze geschaffen. Auch das Coworking Space Branch Collab trägt mit seinen flexiblen Arbeitsplätzen und als Plattform für kollaboratives Arbeiten dazu bei. Dabei profitieren die im JED ansässigen Firmen und Unternehmer ebenso wie die Limmatstadt AG von der guten Erreichbarkeit durch die Limmattalbahn (Haltestelle Wagonsfabrik). jh

Aktuelles im Firmenwiki