IFJ hält Startimpuls zur Cybersicherheit im startup space

13. Oktober 2022 14:18

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen und Swico laden am 3. November zu einem Startimpuls ins startup space in Schlieren ein. Zum Thema Cybersicherheit sprechen Loris Friedli von Exeon Analytics und Patrice Steiner von ProCloud AG.

Im Rahmen der Reihe Startimpulse des IFJ wird am Donnerstag, 3. November, von 18.30 bis 20.30 Uhr im startup space in Schlieren über Cybersicherheit gesprochen. Dazu laden laut Medienmitteilung das IFJ Institut für Jungunternehmen gemeinsam mit der Interessenvertretung der ICT- und Internetbranche Swico ein.

Über 88 Prozent der Schweizer Unternehmen wurden laut der Einladung schon Opfer von Cyber Attacken. Betroffen seien nicht nur Grosskonzerne, sondern auch Start-ups und KMU könnten Ziel einer Attacke werden.

In dem Startimpuls am 3. November werde aufgezeigt, was Cybersecurity überhaupt bedeutet und wie man sich am besten gegen solche Attacken schützen kann. Referent ist Loris Friedli von dem Cybertech-Jungunternehmen Exeon Analytics, das sich auf den Schutz von Unternehmensnetzwerken fokussiert. Weiter spricht Patrice Steiner. Er ist Cloud Security Engineer und Security Verantwortlicher der ProCloud AG. Die ProCloud ist im Bereich Cyber-Security ISO 27001 (Informationssicherheit) zertifiziert, Microsoft Gold Partner und Microsoft Partner of the Year.

Nach den Referaten gibt es die Möglichkeit, bei einem Apéro Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.. Die Veranstaltung, inklusive Apéro ist kostenlos. Die Anmeldung ist online möglich. gba

Aktuelles im Firmenwiki