Baumann kommt als Leiter Entwicklung zu Halter

08. November 2021 10:06

Schlieren ZH - Die Halter AG verstärkt ihre Geschäftseinheit Entwicklung mit dem Immobilienfachmann Kurt Ernst Baumann. Per 1. Mai 2022 kommt er als Leiter Entwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung zum Schlieremer Baukonzern.

Der Immobilienfachmann Kurt Ernst Baumann kommt zum Schlieremer Baukonzern Halter AG. Laut Medienmitteilung wird Baumann per 1. Mai 2022 als Leiter Entwicklung und Mitglied der Geschäftsleitung in die Geschäftseinheit Halter Entwicklungen eintreten. Baumann sei  ausgewiesener Immobilienfachmann auf Investorenseite.

Er habe neun Jahre bei der Migros-Pensionskasse als Leiter Baumanagement gearbeitet. Zuletzt sei Baumann mehr als ein Jahrzehnt als Leiter Immobilienprojekte Schweiz und Mitglied der Direktion für die Helvetia Versicherungen tätig gewesen. Baumann ist Architekt HTL und habe verschiedene Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft und Real Estate Management absolviert.

In seiner neuen Aufgabe werde Baumann die Verantwortung für die Bauherren-Funktion in den Projekten der Halter-Entwicklergenossenschaft Wir sind Stadtgarten übernehmen, heisst es in der Medienmitteilung. Nach dem Pilotprojekt Huebergass in Bern werde Halter in den kommenden Jahren mehrere städtische Wohnquartiere für neu aufzubauende Mietergenossenschaften realisieren.

Beim Entwicklungs- und Finanzierungsmodell Wir sind Stadtgarten würden reine Kostenmieten angesetzt, die über den Lebenszyklus optimiert werden. Das, so die Halter-Mitteilung, ermögliche nachhaltig reduzierte Wohnkosten sowie die Umsetzung von innovativen Wohn- und Gemeinschaftsflächen. Baumann werde seine investorenseitige Erfahrung für die Bauwerksausführung und den Aufbau einer effektiven, stabilen Betriebsstruktur dieser Mietergenossenschaften einbringen. Die Halter AG verstärke seit Jahren ihre Aktivitäten im genossenschaftlichen Wohnungsbau. gba 

Aktuelles im Firmenwiki