Econis erhält erneut die SAP-Zertifizierung

03. Februar 2021 14:35

Dietikon ZH - Der Dietiker Experte für IT-Infrastrukturlösungen, Econis, hat nach Prüfung der Econis Service-Plattform erneut die Zertifizierung von SAP erhalten. Die Anwenderzertifizierung dient als objektiver Leistungsnachweis für SAP-Anwender.

Die Econis Service-Plattform ist erneut von SAP auf Anwendung sowie organisatorische und personelle Qualifikation überprüft worden. Dem Dietiker Experten für IT-Infrastrukturlösungen ist laut Medienmitteilung nach der eingehenden Prüfung die Rezertifizierung für den Cloud- und Infrastrukturbetrieb von SAP bestätigt worden. Mit der Zertifizierung attestiere SAP dem Dietiker Unternehmen eine hohe Servicekompetenz und die Fähigkeit, SAP-Applikationen sicher zu betreiben, heisst es in der Mitteilung. Das biete Econis-Kunden die Sicherheit, dass bei der Anwendung von betriebswirtschaftlicher Software von SAP die notwendigen strukturellen und personellen Ressourcen für eine hohe Servicequalität vorhanden sind. Dazu gehöre, so Econis, auch die Unterstützung des Betriebs durch eingespielte, jährlich geprüfte Prozesse sowie deren Einhaltung und Durchsetzung.

Econis hatte zuletzt Mitte 2020 die Zertifizierung nach ISO/IEC 27001:2013 für das Managementsystem für Informationssicherheit erhalten. Damit wurde dem System die Erfüllung höchster Sicherheitsanforderungen bescheinigt. Zuvor schon hatte Econis das D&B Rating Certificate erhalten, das als Qualitätsplakette für die Wirtschaft gilt und für Zuverlässigkeit und Stabilität steht. Nur 2 Prozent der Schweizer Unternehmen erfüllen die Bedingungen für das D&B Rating Certificate, heisst es von Econis. gba 

Aktuelles im Firmenwiki