Deloitte zeichnet sechs bestgeführte Unternehmen aus

08. Juli 2022 11:30

Zürich - Deloitte hat in der Schweiz sechs Firmen mit dem Preis als „bestgeführte Unternehmen“ ausgezeichnet. Gewinner des Best Managed Companies Award sind die Wipf Gruppe, Groupe Acrotec SA, Suhner Group, Precipart, MindMaze und Capri-Sun.

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte hat sechs Schweizer Firmen Exzellenz bei der Unternehmensführung bescheinigt. An der Galaveranstaltung am 7. Juli im SIX ConventionPoint in Zürich wurden die Best Managed Companies Awards von Deloitte, der Schweizer Börse SIX und der Bank Julius Bär überreicht. Laut Medienmitteilung wurden die Wipf Gruppe, Groupe Acrotec SA, Suhner Group, Precipart, MindMaze und Capri-Sun ausgezeichnet.

„Die dieses Jahr ausgezeichneten Unternehmen verbinden mehrere, heutzutage besonders erfolgsentscheidende Elemente: Sie sind alle höchst agil aufgestellt, flexibel organisiert und haben einen klaren Wachstumsfokus. Sie schaffen es auch, nicht auf überholten Traditionen zu beharren und trotzdem ihre zentralen Werte zu pflegen“, wird Andreas Bodenmann, Programmverantwortlicher und Leiter Deloitte Private, zitiert. Der Wettbewerb „Best Managed Companies“ wird in 48 Ländern von Deloitte Private durchgeführt.

Zu den Gewinnern zählt die Wipf Gruppe mit Sitz in Brugg AG. Sie sei ein Schweizer Familienunternehmen, das auf eine mehr als einhundertjährige Geschichte zurückblicken könne, vereine Tradition mit zukunftsträchtigen Lösungen und habe sich damit europaweit erfolgreich als eine der führenden Anbieterinnen für Verpackungslösungen etabliert.

Die Suhner Group aus Lupfig AG ist Spezialist für Werkzeuge und Werkstoff-Know-how für Metall. Die Groupe Acrotec SA aus Develier JU ist ein Medtech-Unternehmen. Precipart, 1950 gegründet, überzeuge als familiengeführtes Unternehmen mit Sitz in Lyss BE durch Hightech-Lösungen im Medtech-, Aerospace- und Space- sowie Industriemarkt. MindMaze in Lausanne fokussiert auf digitale Therapie. Der in mehr als 100 Ländern tätige Getränkehersteller Capri-Sun mit Schweizer Sitz in Baar ZG habe die Jury mit seiner nachhaltigen Wachstumsstrategie überzeugt, heisst es in der Mitteilung. gba 

Aktuelles im Firmenwiki