CANCOM Switzerland gewinnt an Schlagkraft

06. März 2024 09:46

Zürich - Die Fusion der beiden Firmen Belsoft Infortix und K-Businesscom Schweiz verleiht ihnen neue Möglichkei­ten am Markt. Durch die zusätzliche Verschmelzung mit CANCOM Switzerland kann die neue Firma ihre Kundschaft neu auch bei Grossprojekten und mit einem Cyber-Abwehrzentrum unterstützen.

Die Fusion der beiden Firmen Belsoft Infortix und K-Businesscom zur CANCOM Switzerland AG, die im Oktober 2023 juristisch vollzogen wurde, verläuft laut ihrem CEO Urs Bühler erfreulich. Wie er in einem Interview auf der hauseigenen Internetseite herausstreicht, helfe dabei, „dass wir (…) von Anfang an darauf geachtet haben, dass die zwei Firmen auch hinsichtlich ihrer Werte und Ideen zusammenpassen. Wir haben sehr ähnliche Vorstellungen, wie man Geschäfte macht und mit Menschen umgeht.“

Bühler verweist darauf, dass er mit seinem Team nicht nur zwei Unternehmen fusioniert habe, sondern gleichzeitig auch Teil des Münchner Grosskonzerns CANCOM wurde. Er habe mit allen 80 Mitarbeitenden von CANCOM Switzerland Einzelgespräche geführt. „Das Wichtigste ist uns gelungen: Die Mitarbeitenden an Bord zu holen. Das zeigt sich auch daran, dass wir infolge der Fusion keine einzige Kündigung zu verzeichnen haben.“

Die CANCOM Switzerland AG bezeichnet sich als Hybrid IT Service Provider und Partner für die digitale Transformation. Sie stellt IT-Dienstleistungen und Fachwissen mit einem Fokus auf Infrastruktur, Sicherheit, Cloud, Managed Services sowie Business Applications für das Gesundheitswesen und die Automatisierung zur Verfügung. Die Firma hat ihren Sitz in Zürich und unterhält Niederlassungen in St.Gallen, Basel und Pfäffikon SZ.

CANCOM Switzerland will auf dem Schweizer Markt qualitativ und quantitativ wachsen. „Wir sind jetzt auf einmal etwa doppelt so gross als die beiden einzelnen Unternehmen zuvor“, so Bühler. „Dadurch haben wir mehr Schlagkraft in Projekten, mehr Ressourcen zur Verfügung und ein breiteres Portfolio“, etwa mit dem hauseigenen Cyber Defense Center oder bei der Prozessautomatisierung. ce/mm

Aktuelles im Firmenwiki