Biognosys unterstützt Forschungsprojekt Cancer Scout

13. Oktober 2021 11:35

Schlieren ZH - Die Schlieremer Biotechfirma Biognosys unterstützt das Forschungsprojekt Cancer Scout zur frühzeitigen Entdeckung von Krebs mit Hilfe Künstlicher Intelligenz. Das Projekt wird von der Universitätsmedizin Göttingen und Siemens Healthineers realisiert.

Biognosys nimmt als Proteomik-Anbieter an dem Forschungsprojekt Cancer Scout teil. Laut Medienmitteilung wird die Schlieremer Biotechfirma ihre Massenspektrometrie-Technologie Hyper Reaction Monitoring (HRM) einbringen, mit der gleichzeitig Tausende von Proben untersucht werden.

Im Rahmen des Forschungsprojekts Cancer Scout werden Genomik-, Proteomik- und Pathologiedaten mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz analysiert und kombiniert, um eine digitale Biopsie der molekularen Veränderungen in Tumoren zu erstellen. Deren Identifizierung kann eine frühe und genaue Krebsdiagnose unterstützen und personalisierte Therapien für den Tumor eines Patienten erstellen.

Das Forschungsprojekt Cancer Scout wird unter der Leitung der Universitätsmedizin Göttingen und von Siemens Healthineers durchgeführt. Das Projekt wurde vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 10 Millionen Euro gefördert.

Oliver Rinner, CEO und Gründer von Biognosys, spricht in der Mitteilung von einem „visionären Multi-omics-Forschungsprojekt“, bei dem die Proteomics-Lösungen aus Schlieren „zur Entwicklung von personalisierter klinischer Diagnostik und Therapien für Krebs beitragen“. Multi-omics bezieht sich auf die Zusammenführung verschiedener auf „-omik“ endender Verfahren wir Proteomik, Metabolomik oder Genomik.  

Professor Philipp Ströbel, Direktor der Pathologie am Universitätsklinikum Göttingen, hält die „Kombination der digitalen Pathologie mit Proteomik- und anderen Omics-Daten für unerlässlich, um das gesamte Spektrum molekularer Veränderungen in Tumoren zu identifizieren und eine wirklich personalisierte Krebsbehandlung zu ermöglichen“.

Bei Biognosys handelt es sich um eine Ausgliederung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) mit Sitz im Bio-Technopark Schlieren-Zürich. gba 

Aktuelles im Firmenwiki